Bernd Hartnagel - Saxophone, Klarinette, Querflöte

Gründer und Schulleiter. Jahrgang 1974, studierte Jazzsaxophon und Klarinette an der Hochschule für Musik in Köln. Er ist hauptsächlich als Musiker und Instrumentalpädagoge tätig. Nach 20 Jahren Unterrichtserfahrung an städtischen und privaten Musikschulen setzt er seit 2008 sein Unterrichtskonzept für Kinder und Erwachsene in der eigenen Musikschule in die Tat um. Als Saxophonist im Jazz und Popbereich spielte er mit Marla Glen, in ARD und ZDF-Shows, und als Support-Act mit Tower of Power und Candy Dulfer. In Zusammenarbeit mit verschiedenen Bigbands tourte er durch Südamerika, Kanada, Südafrika, Russland und Europa. www.berndhartnagel.com

Lisa Charlotte Müller - Gesang, Chor

​Lisa Müller ist im Schwarzwald geboren und bei Karlsruhe aufgewachsen. Als Kind begann sie Klavier zu spielen und gewann später Preise bei Jugendmusiziert. Sie sang bereits als junges Mädchen in klassischen Chören wie dem Landesjugendchor BaWü und Musicals mit. Nach einem Auslands-Jahr in Lateinamerika studierte sie Jazz und Pop Gesang an der Hochschule für Musik in Köln. Zur Zeit ist Lisa mit Ihrer eigenen Band „Charlotte’s Most Wanted“ unterwegs, sowie mit vielen anderen Formationen. http://lisacharlottemueller.com

Macarena Rosmanich - Klavier

Macarena Rosmanich wurde in Santiago de Chile geboren. Sie studierte klassische Komposition an der Universität von Chile, wo sie ihr Studium mit Auszeichnung abschloss. 2016 absolvierte sie ein Master-Studium im Fach Instrumentale Komposition an der Robert-Schumann-Musikhochschule in Düsseldorf. Ihre Werke wurden von Ensembles in Deutschland, Spanien, Frankreich, Chile, Luxemburg u.a. aufgeführt. Macarenas Musik ist vor allem von der Literatur und der Poesie geprägt. Als Lehrerin für Klavier unterrichtete sie in Musikschulen in ganz Deutschland. Seit November 2017 ist Macarena Dozentin an der Musicbrig Musikschule. 

Svenja Hein - Kids Club, Blockflöte, Oboe

Nach einer sechsjährigen Ausbildung im Fach Blockflöte begann Svenja im Alter von 12 Jahren Oboe zu spielen. Sie studiert an der Universität zu Köln Grundschullehramt und Sonderpädagogik mit Schwerpunkt Musikpädagogik. Durch ihr Studium mit Hauptfach Oboe und den Nebenfächern Klavier und Gesang konnte sie ihre Kenntnisse in den Bereichen Rhythmik, Musik und Bewegung, szenische Interpretation, Ensemblespiel, Musikpsychologie, interkulturelle Musikpädagogik sowie Liedbegleitung und Chorleitung erweitern und vertiefen.

Niklas Jaunich - Schlagzeug, Percussion, Combo

Niklas spielt Schlagzeug solange er denken kann. Erfolge in jungen Jahren bei Jungend Musiziert und Stipendien als Jungstundent waren klare Wegweiser für seine Entscheidung professioneller Schlagzeuger zu werden. Es folgten verschiedene Fernsehproduktionen u.a. des WDR ("Last Night Of The Proms“) und Tourneen durch ganz Europa. Er spielte als Sideman mit namhaften Künstlern wie: Benny Brown, Andrew McCormack und Milan Svoboda.

Lissy Szakács - Saxophon

Lissy hat Saxophon an der Folkwang Universität der Künste in Essen und am Conservatorio di Santa Cecilia in Rom studiert. Sie hat viel Erfahrung im Unterrichten von Kindern und Erwachsenen. Parallel zu Konzertreisen mit Orchestern (u.a. Junge Bläserphilharmonie NRW) und kammermusikalischen Projekten war sie stets Mitglied diverser Bands, Jazz-Workshops und erlangte auch im Rahmen ihres Studiums große stilistische Vielfalt auf dem Saxophon. Lissy ist auch mit verschiedenen Live-Bands auf Deutschlands Bühnen unterwegs, unter anderem mit ihrem eigenen Projekt "Sister Sax Duo". www.lissysax.de

Thorsten Heitzmann - Posaune

Studium der Jazz-Posaune an der Hochschule für Musik Köln. Er ist Posaunist der AnkeLateNight Show (2004) auf SAT1 / Electric Lady Band, Nina Hagen, Matt Bianco, Brandy, Till Brönner. Mit der eigenen Band “Bonefunk” hat er bisher zwei CDs veröffentlicht und gab Konzerte in ganz Europa. Sarah Connor, DSDS, NDR Big Band, Marshall & Alexander, Brings, African-European Jazz Orchestra, Dieter Falk Band, Reinhard Mey, Tony Marshall, Landespolizeiorchester NRW, Nils Wogram, Terrence Ngassa, Peter Brötzmann, Musicals: Hair European Tour, Saturday Night Fever, Chicago, Miami Nights, die 13½ Leben des Käpt'n Blaubär ... www.thorstenheitzmann.de

Jura Wajda - Klavier, Keyboard, Akkordeon

Der in Tschechien geborene Musiker lernte zuerst Folkloremusik. Als Virtouse auf dem Zymbal (Hackbrett) war er schnell über die Landesgrenzen Grenzen bekannt. 1989 - 1995 absolvierte Jura eine Ausbildung in klassischer Komposition und Klavier am Stattlichen Konservatorium in Ostrava. Danach folgten Engagements in Europa. Bis 2005 studierte er Jazzpiano an der Musikhochschule Köln bei. Er ist unter anderem im Jura Wajda Quartett, Cologne Jazz Orchestra , Five Spots, in Konzerten zusammen mit Claudius Valk, Prof. Bill Dobins , Prof. Henning Berg und Laco Deci, auch im Bereich Chanson - (Margaux und Die Banditen ) und Irish Music - ( Finnegan ) zu hören. www.jurawajda.com

Tereza Bodnárová - Klavier

Tereza Bodnarova studierte in Prag, Stavanger (Norwegen) und an der Musikhochschule Köln, wo Sie 2005 ihre Ausbildung erfolgreich abschloss. Tereza Bodnárová ist mehrfache Preisträgerin u.a. beim Internationalen Klavier-Duo-Wettbewerb in Jeseník (Tschechien) sowie als Klavierbegleitung beim Sang-Wettbewerb in Stavanger. Sie nahm teil an verschiedenen Meister- und Kammermusikkursen, u.a. bei Vassily Lobanov, Diemut Poppen, Dimitry Ferschtmann, Dénes Zsigmondy und Christoph Richter. Darüber hinaus studierte sie Philosophie und Anthropologie. Sie lebt mit ihrer Familie in Köln und neben ihrer Tätigkeit als Pianistin und Kammermusikerin gibt Sie die langjährige Erfahrung in Ihrem Unterricht an die Schüler weiter.

Uli Weber - Gitarre, Bass

Uli Weber (1987) studierte zeitgenössische Gitarre in Arnhem (NL). Er spielt in einer Vielzahl von Bands und Ensembles unterschiedlichster Stilrichtungen, von Pop/Rock/Metal über Klassik bis hin zu zeitgenössischem Jazz und frei improvisierter Musik.
Filigranes, hoch dynamisches und experimentierfreudiges Spiel zeichnen ihn aus. Mit seinem Quartett Bazga spielte er u.a. bei den Leverkusener Jazztagen, und beim North Sea Jazzclub (NL).
Neben seiner Rolle als passionierter Gitarrist betätigt sich Weber auch als Komponist und Autor für Tanz und Theaterperformances, bei welchen er neben der musikalischen Gestaltung auch regelmäßig schauspielerische Parts übernimmt.

Lutz Streun - Saxophon, Klarinette

Geboren in Südafrika, bekam Lutz mit 7 Jahren Klavierunterricht und Klarinettenunterricht. Mit 15 Jahren begann er Saxophon zu spielen. Er gründete 1998 die Jazz Funk Band „Sindikaat“, die bis heute Erfolge feiert (E-Werk Köln, Rheinkultur Bonn, Finnland-Tour 2008). Mittlerweile ist er deutschlandweit in Ensembles zu hören, wie zB. „Lautstark!4“(Jazzwelten Dresden, Boskovice/Tschechien, Fete de la Musique Paris) und seinem Trio „Three Fall“, das 2008 den Futuresounds-Wettbewerb der Leverkusener Jazztage gewonnen hat. Er absolvierte sein Saxophonstudium an der Musikhochschule in Arnheim, NL (ArtEZ). Seine Spielfreude und Faszination für Musik gibt er seit mehreren Jahren seinen Schülern weiter. Lutz hat Erfahrungen als Lehrer an privaten und städtischen Musikschulen gesammelt. Nun freut er sich, eine neue Sax.Brig Saxophonschule in Berlin aufzubauen. www.threefall.de

Lutz Ewel - Klavier, Musiktheorie

Lutz absolvierte 2015 am Conservatorium Maastricht den Bachelorstudiengang mit dem Schwerpunkt Jazz Komposition/Arrangement bei Wolfgang Braun einschließlich Klavier bei Math Scheffers. Als Student hat er bereits Big Band Kompositionen/Arrangements, Filmmusik sowie Arrangements für internationale Größen wie Kristin Korb geschrieben. Performed wurden diese Projekte in den Benelux-Staaten, Deutschland und Frankreich. Darüber setzte er sich im Verlauf seines Studiums mit den Fachgebieten Dirigat und Gesang auseinander, um seinen musikalischen Horizont zu erweitern. Nebenbei singt er unter anderem in einem a cappella Quintett („5erTicket“), für welches er verschiedene Arrangements schreibt. http://www.5erticket.de/

Evgeny Ring - Saxophon, Klarinette

Evgeny wurde 1987 in Rostow am Don (Russland) geboren. Im Alter von 7 Jahren begann er seine musikalische Ausbildung am Saxophon in der Kim Nazaretow-Kinder-Jazzschule. Er spielte dort auch in der Children’s Bigband unter der Leitung von Andrey Machnew. Im Oktober 2007 zog Evgeny nach Leipzig, wo er Saxophon studierte. Hier erhielt er Unterricht bei Uwe Plath, Johannes Enders und Richie Beirach. Evgeny hat an vielen Wettbewerben erfolgreich teilgenommen, so gewann er unter anderem den Russischen Jazz Award 2007. Mit seinem Quartett gewann Evgeny Preise bei dem „Internationalen Jazzpreis Burghausen“ und dem „Jazzwettbewerb Hoeilaart Belgien“ www.evgenyringquartet.com/

Johannes Ludwig - Saxophon

Der 1988 geborene Saxophonist Johannes Ludwig bewegt sich in einem breit gefächerten musikalischen Spektrum. Nach Jahren als Mitglied des Bundesjazzorchesters spielt er nun u.a. im Sunday Night Orchestra Nürnberg, dem Contemporary Jazz Orchestra. Am Wichtigsten ist die Umsetzung eigener Kompositionen, weshalb er 2013 das Subway Jazz Orchestra gründete. Er unterrichtet leidenschaftlich gerne Kinder und Erwachsenen und möchte ihnen die Freude am Instrument vermitteln. http://www.johannesludwig.com

Leonhard Huhn - Saxophon, Klarinette, Querflöte

Leonhard Huhn wuchs in Berlin auf und zog 2006 nach Köln, wo er an der Hochschule für Musik und Tanz studierte. Er ist ein gefragter Musiker, hauptsächlich in den Bereichen des Jazz, der experimentellen Musik und Improvisation und spielt europaweit mit eigenen Formationen. Seit 2011 wirkt er an Kinder- und Jugendtheaterproduktionen mit (www.theater-monteure.de).
Als Lehrer für Saxophon und Klarinette gibt Leonhard Huhn sein Wissen gern an Anfänger und Fortgeschrittener weiter. Er vermittelt Genre übergreifend Musik, entscheidende Spieltechnik, Atmung und Körperhaltung. https://de.wikipedia.org/wiki/Leonhard_Huhn

Julian Ritter - Saxophon, Querflöte, Klarinette

Der gebürtige Bayreuther Julian Ritter studierte Jazz-Saxophon bei Claudius Valk an der Musikhochschule Köln, wo er momentan Masterstudent für Komposition/Arrangement bei Frank Reinshagen ist. Weitere bedeutende Lehrer für ihn sind Karsten Gorzel und Loren Stillman. Als Dozent für Saxophon, Klarinette und Querflöte ist er seit 2008 in mehreren Musikschulen tätig. Für sein eigenes Quintett schreibt er Musik, die im Modern Jazz anzusiedeln ist. Zusätzlich spielt er noch in diversen anderen Formationen verschiedener Stilistiken bis hin zu Hip Hop. Konzertreisen führten ihn in die Niederlande, nach Frankreich und in die USA. Er stand bereits mit Jazzgrößen wie Jim McNeely und Marc Ducret auf der Bühne. http://www.julianrittermusic.com

Waldemar Parra - Gitarre, Bass, Combo

Waldemar Parra studierte Gitarre an der Universidad De Playa Ancha und Universidad Católica in Viña Del Mar in Chile. Neben diversen eigenen Projekten (Trio, Quartet und Latin-Septett unter eigenem Namen und der Band Parr(a)dise Soul Music) ist er auch ein gefragter Sideman im Jazz und Popbereich. Als Musiker und Komponist ist Waldemar für die Alice Francis Band, Media Luna, Diapasón Porteño tätig. Schon seit dem Studium unterrichtet Waldemar Kinder und Erwachsene mit Leidenschaft und gibt seine Musikerfahrung an den Nachwuchs weiter. http://www.waldemarparra.com/

Peter Kowal - Gitarre, E-Gitarre

Jahrgang 1985. Er studierte an der Musikhohschule Köln Jazzgitarre bei Prof. Frank Haunschild, Michael Gustorff und Jörg Lehnardt. 2008 war er Preisträger beim intern. Duo-Wettbewerb "Voice&Guitar"mit dem Duo Weise & Kowal. 2012 gewann er den ersten Preis des Solisten-Wettbewerb "Swingujacy Kruk" in Czestochowa (Polen) Er ist Frontmann des Ensembles Hot Club De Cologne, mit dem er regelmäßig im In-und Ausland spielt. Als Gastmusiker ist er in diversen Swing - und Gypsy-Jazz Formationen unterwegs und ist festes Mitglied der ReaggeFormation "Roja ZZ" http://www.hotclubdecologne.de/

Lerne ein Musikinstrument spielen | Reserviere dir gleich deine kostenlose Probestunde !

x